Neues Mitglied ab 2019 und ‚neuer‘ Vorsitzender wiedergewählt

Die Mitglieder trafen sich am 8. November 2018 in Frankfurt zur alljährlichen Mitgliederversammlung. Mit Herrn Prof. Tekkaya vom Institut für Umformtechnik und Leichtbau an der TU Dortmund und Herrn Salomon von der Forschungsvereinigung Stahlanwendung e.V. diskutierten die Teilnehmer über mögliche Forschungsfelder und Fördermöglichkeiten.

Die Mitgliederversammlung bestätigte Herrn Ekkehard Böhm (Tillmann Profil) im Amt des Vorsitzenden für weitere zwei Jahre. Außerdem konnte ein neues Mitglied gewonnen werden, das dem Verband mit Zustimmung der Mitgliederversammlung zum neuen Jahr 2019 beitritt. Die Firma MFO aus Polen ist ab 2019 neues Mitglied. Wir heißen MFO herzlich willkommen und freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit!